Am 19.06.20 um 19:00 Uhr Monatsversammlung im Schützenhaus 

Neu,  am 09.06.2020 eingestellt

 

—————————————————————————————-

 

Schießtraining im Höfer Weg 30

 

Auf Grund der Corona-Regelungen ist der Schießstand momentan nur eingeschränkt nutzbar. Bitte habt Verständnis für die nachfolgenden Regelungen:

 

  1. Zum Training muss vorab eine Standbelegung gebucht werden. Sind die Stände verbucht, darf zu dieser Zeit keine weitere Person das Schützenhaus betreten.
    Bitte kommt *nicht unangemeldet* auf den Schießstand!

 

Anmeldung über Reiner Groß    Tel.  01701631278

 

Standbelegung:  LG max. 3 Personen und KK max. 2 Personen

 


 

 

  1. Es können nur Mitglieder der Bruderschaft St. Joh. Nepomuk den Stand betreten. Gäste, Zuschauer und Angehörige anderer Vereine sind momentan nicht zugelassen.

 


 

 

  1. Die Standaufsicht ist angehalten, Personen mit Erkältungssymptomen des Hauses zu verweisen. Seid so nett und seht in diesem Fall bitte selbst vom Training ab, auch wenn Ihr es für harmlos haltet.

 


 

Die ausliegenden Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.
Ihr unterschreibt deren Kenntnisnahme vor dem Schießen mit dem Anwesenheitsnachweis. Es muss zwingend im Standbuch eine Telefonnummer hinterlassen werden (falls wir Infektionsketten informieren müssen).

 


 

 

  1. Im Schützenhaus muss ! Mundschutz ! getragen werden
    Das ist eine Vorgabe an uns, die wir momentan leider nicht ändern können.

 


 

Hygiene.jpg
JPG Bild 105.3 KB

 

Aufgrund des Beschlusses der Landesregierung/Bundesregierung,

werden bis 31.08.2020 alle Großveranstaltungen (wie z.B. auch Schützenfeste)  ausgesetzt.

Somit fällt auch unser Schützenfest nach heutigem Stand in diesem Jahr aus.

Unser Kaiserpaar bleibt in Amt und Würden bis zum nächsten Schützenfest in 2021.

2020-04-15-beschluss-bund-laender-data.p
Adobe Acrobat Dokument 119.8 KB